Helping Hands

Organisation

Kurzbeschreibung

Helping Hands konzentriert sich auf die am meisten Benachteiligten. Je nach örtlicher Situation kann das unterschiedliche Reaktionen erfordern. Hauptaugenmerk wird jedoch auf Kinder und deren Entwicklung sowie ihr unmittelbares Umfeld (Mütter, Dorfgemeinschaften) gelegt. Ziel ist, sie innerhalb begrenzter Zeit soweit zuzurüsten, dass sie ihre Zukunft selbständig gestalten können. Dabei sind oft radikale Änderungen des Denkens und Handelns nötig. Helping Hands arbeitet dabei bewusst mit örtlichen erfahrenen Mitarbeitern und Christen zusammen, damit die Arbeit auf Dauer kulturell angemessen und nachhaltig ist.

5 Mitarbeitende

Sonstiges

Vision

Helping Hands will wirkungsvoll und kulturell angemessen Hilfe leisten: Dies soll in enger Zusammenarbeit mit einheimischen Mitarbeitern Wert und Würde von Menschen bestätigen und sie dazu bevollmächtigen, sich selbst zu helfen. Seite an Seite mit diesen Partnern sollen Menschen nachhaltig beeinflusst und Zukunft eröffnet werden. Dies geschieht durch langfristig geplante Projekte und ganzheitliche Entwicklung, um das Leben von Kindern, Familien und ihr ganzes Umfeld tiefgreifend zu verändern.

Programm & Aktivitäten

Nachhaltige, ganzheitliche Entwicklung und Hilfe zur Selbsthilfe (integrative Kinderzentren)
- Schule und Berufsausbildung
- Einkommensprojekte (inkl. Selbsthilfegruppen)
- Ernährung und Gesundheit (inkl. Küchengärten)
- Wasser und Hygiene (inkl. Umwelt)
- Bewusstseinsbildung und Aufklärung
- Advocacy und Menschenrechte

Unterstützende Komponenten:
- Patenschaften
- Langfristige Förderung nach Katastrophen (Rehabilitierung)
- Schulungen

Wirkungsorte

Albanien, Armenien, Bangladesch, Bulgarien, Deutschland, Haiti, Indien, Jordanien, Kenia, Libanon, Madagaskar, Moldawien, Mosambik, Nepal, Pakistan, Peru, Philippinen, Rumänien, Sambia, Sri Lanka, Südafrika, Ukraine

Projekte

Entdecken Sie einzelne Projekte der Organisation
Ansprechpartner
Downloads
Jahresbericht (2020)
Jahresbericht (2021)
Jahresabschluss (2021)
Jahresbericht (2022)
Satzung
Vielen Dank für Ihr Engagement!
A
Sie haben bereits einen Giving Fund?
1. Loggen Sie sich ein
2. Wählen Sie unter dem Menüpunkt Zuwendung die gewünschte Organisation, das Projekt oder das Portfolio aus und veranlassen Sie die Spende
B
Sie haben noch keinen Giving Fund?
Jetzt kostenfrei Ihren eigenen Giving Fund eröffnen und Gutes tun
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter: giving-fund@sinngeber.eu