Stiftung Kloster Volkenroda

Organisation

Kurzbeschreibung

Kloster Volkenroda Ort des gelebten Glaubens – seit fast 900 Jahren und für hoffentlich mindestens weitere 900 Jahre! Einmalig in seiner Offenheit – durch seine Lage und Architektur und durch die Menschen, die hier gemeinsam beten, arbeiten, fröhlich feiern und leben. Lass dich einladen zu der Begegnung mit Gott, der Begegnung mit anderen Menschen und der Begegnung mit dir selbst. Lebe ein erfülltes Leben. Jetzt und wo immer du bist. Lass dich nicht vom Alltag abhalten, gibt dich nicht der Mutlosigkeit hin, lass dich nicht von deinen Sorgen und Ängsten klein halten. Werde Teil der Klostergemeinschaft und erlebe, wie Gott dich und dein Leben füllt. Begegnung belebt!

Werte & Spiritualität

Vision

Das Kloster Volkenroda versteht sich als Ort zur Besinnung, Bildung und Begegnung. Wir empfinden den Ruf Gottes das Kloster Volkenroda als Ort des Gebets zu erhalten und bewahren so das Erbe der Zisterzienser. Wir sehen unseren Auftrag darin, Menschen ohne Unterschied des Alters, des Geschlechts, des Standes, der sozialen, nationalen und religiösen Herkunft im Kloster Volkenroda zusammenzuführen. So fördern wir den Dialog zwischen Christinnen und Christen aller Konfessionen und Menschen unterschiedlicher Weltanschauungen. Wir stärken die Verantwortung für die Erhaltung und Gestaltung der anvertrauten Schöpfung Wir ermutigen zur kritischen und konstruktiven Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Fragen, um so einen Beitrag zum Frieden und zur Versöhnung in der Welt zu leisten.

Programm & Aktivitäten

Über 40.000 Besuchen aus ganz Deutschland und darüber hinaus kommen jährlich ins Kloster zu Gottesdiensten und Gebetszeiten, Konzerten und Ausstellungen, Freizeiten und Seminaren, für eine Auszeit im Kloster auf Zeit oder zum monatlichen Bauernmarkt. Wir bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, allein oder als Gruppe, die Möglichkeit zu Erholung, Inspiration, thematischen Impulsen oder einer längeren Auszeit. Herzstück sind neben dem Gäste- und Tagungshaus und dem Angebot ‚Kloster auf Zeit‘, die Jugendbildungsstätte. Das Europäische Jugendbildungszentrum (EJBZ) ist als ein freier Bildungsträger anerkannt. Vielfältige Seminare und Events prägen diesen besonderen Ort für die Verbindung von Glaube, Kunst und Kultur, Durch seine spezielle Architektur und Weitläufigkeit schenkt das Kloster Volkenroda Luft zum Atmen. Wie historische Gemäuer auf eine zeitgenössische Gestaltung treffen, so lebt das Kloster in einer kraftvollen Symbiose aus Tradition und Moderne.

Wirkungsorte

Deutschland

Projekte

Entdecken Sie einzelne Projekte der Organisation
Ansprechpartner
Downloads
GivingFund Code of Conduct
Freistellungsbescheid
Freistellungsbescheid Stiftung
Genehmigungsurkunde
Jahresabschluss (2020)
Jahresabschluss (2021)
Jahresabschluss (2022)
Jahresabschluss Stiftung (2020)
Jahresabschluss Stiftung (2021)
Jahresabschluss Stiftung (2022)
Satzung Stiftung (2023)
Satzung Stiftung (2018)
Tätigkeitsbericht (2020)
Tätigkeitsbericht (2021)
Tätigkeitsbericht (2022)
Tätigkeitsbericht Stiftung (2020)
Tätigkeitsbericht Stiftung (2021)
Tätigkeitsbericht Stiftung (2022)
Vereinsregister (2022)
Vielen Dank für Ihr Engagement!
A
Sie haben bereits einen Giving Fund?
1. Loggen Sie sich ein
2. Wählen Sie unter dem Menüpunkt Zuwendung die gewünschte Organisation, das Projekt oder das Portfolio aus und veranlassen Sie die Spende
B
Sie haben noch keinen Giving Fund?
Jetzt kostenfrei Ihren eigenen Giving Fund eröffnen und Gutes tun
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter: giving-fund@sinngeber.eu