P3-Werkstatt

Organisation

Kurzbeschreibung

[p3] steht für „Puzzle 3“: wir verbinden Geflüchtete Menschen, Arbeitsmarkt/Betriebe und Gesellschaft. Als soziales Start-up vereinen wir in jedem gefertigten Produkt unsere pädagogischen Ziele, Nachhaltigkeit und Innovation. Unser einzigartiges Lernkonzept fördert nicht nur die Motivation der Lernenden, sondern ermöglicht effektives und effizientes Lernen. Gelernt wird in der Praxis im „realen Betrieb“ beim Bau unserer Produkte oder Im Klassenzimmer auf dem Betriebsgelände. Zu den gefertigten Produktlinien gehören maßgefertigte Massivholzmöbel und Aufbauten für Cargo-Bike-Anhänger. Unsere dritte Produktsparte ist die Hydroponik, in der wir Systeme für die Innenraumbegrünung, aber auch Konzepte zur Bildung und Vertikalbegrünung entwickeln und bauen. Derzeit besteht das [p3]-Team aus 16 Facharbeitern vom Schreinermeister über Mechatroniker, Elektroniker bis hin zu Ingenieuren, Lehrern und Marketingexperten.

29 Mitarbeitende

25 % Matching

Armut & Ungleichheit

Bildung & Wissenschaft

Vision

Wir begleiten Menschen aus der Abhängigkeit von Hilfe in ein eigenverantwortliches Leben als Fachkraft, um damit Mehrwert für sich und andere zu schaffen. Dafür bauen wir eine innovative handwerkliche Produktionsstätte auf, die mittelfristig ohne Zuschüsse arbeitet.

Programm & Aktivitäten

Ausbildung:
Pro Ausbildungsjahr haben wir 1-2 Auszubildende (Aktuell 6) die die Regelausbildung als Schreiner durchlaufen. Durch unser individuelles Nachhilfeprogramm können wir gezielt Hilfestellung bieten und so nicht nur den Praktischen, sondern auch den theoretischen Erfolg in der Berufsschule sicherstellen.

EQ:
In der Einstiegsqualifizierung durchlaufen bis zu 9 Teilnehmer jährlich ein intensives 40 Std. Programm mit dem Ziel Ausbildungsreife zu erlangen. Die Vormittage (25 Std.) verbringen die EQ’ler in der Werkstatt damit, in enger Betreuung die laufenden Projekte des Betriebs um zu setzen. Nachmittags gibt es eng mit der Praxis verzahnten Unterricht in Deutsch, Mathe und Fachtheorie.

Grundqualifizierung/Basisqualifizierung:
Wir setzen Kurse für bis zu 16 Teilnehmern zur Basisqualifizierung in Holz, Metall und Elektro um. Diese variieren in der Dauer zwischen 3 Tagen und 6 Wochen. Ziel ist es immer fachliche als auch praktische Inhalte anhand von realen Produkten zu erlernen.

Wirkungsorte

Deutschland

Projekte

Entdecken Sie einzelne Projekte der Organisation
Ansprechpartner
Downloads
Gesellschaftsvertrag
Jahresabschluss (2020)
Tätigkeitsbericht (2020)
Jahresabschluss (2021)
Tätigkeitsbericht (2021)
Auszug Handelsregister
Freistellungsbescheid
GivingFund Code of Conduct
Vielen Dank für Ihr Engagement!
A
Sie haben bereits einen Giving Fund?
1. Loggen Sie sich ein
2. Wählen Sie unter dem Menüpunkt Zuwendung die gewünschte Organisation, das Projekt oder das Portfolio aus und veranlassen Sie die Spende
B
Sie haben noch keinen Giving Fund?
Jetzt kostenfrei Ihren eigenen Giving Fund eröffnen und Gutes tun
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter: giving-fund@sinngeber.eu