Soceo

Organisation

Kurzbeschreibung

Soceo wirkt an der Schnittstelle von Umwelt und Sozialunternehmertum. Dabei engagiert sich Soceo insbesondere für die Stärkung des Ökosystems von Organisationen in Westbengalen, Indien, die nachhaltige Landwirtschaft fördern und Kleinbäuerinnen den Zugang zu Märkten ermöglichen. Durch innovative Ansätze und Technologien trägt Soceo dazu bei, dass landwirtschaftliche Erzeugnisse umweltfreundlich produziert und zu fairen Preisen verkauft werden, wodurch Familien aus Armut und Abhängigkeit befreit werden.   Hinweis: diese Organisation kann ausschließlich im Rahmen des Local Heroes Portfolios unterstützt werden

5 Mitarbeitende

100 % Matching

Armut & Ungleichheit

Klima & Umwelt

Vision

Durch die Unterstützung von landwirtschaftlichen Organisationen, die mit tausenden Kleinbäuerinnen und Kleinbauern arbeiten, leistet Soceo einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der biologischen Vielfalt, der natürlichen Landwirtschaft und einheimischer Kulturen.

Programm & Aktivitäten

Durch Trainings, die Bereitstellung von lokalem Saatgut und die Schaffung eines Marktzugangs für ihre nachhaltig produzierten Erzeugnisse unterstützt Soceo Kleinbauern dabei, auf ökologische Anbaumethoden umzusteigen. Die große Mehrheit der Kleinbauern sind Frauen. Das gesteigerte Einkommen dieser Kleinbäuerinnen kommt ihren Familien und vor allem den Kindern zugute.
Da Soceo und seine Partner nur Produkte aus nachhaltiger Produktion auf den Markt bringen, haben die Kleinbäuerinnen einen starken Anreiz, umweltfreundlich und ohne schädliche Dünger, Herbizide und Pestizide zu produzieren. Dank der Resilienz indigenen Saatguts wird ausschließlich nicht-genmodifiziertes Saatgut verwendet. Die Kleinbäuerinnen werden nicht nur fair entlohnt, sondern nehmen auch an einem transparenten Preisfindungsprozess teil.
Mit ihrer saisonal abgestimmten, umweltfreundlichen Produktion können die Kleinbäuerinnen neben einer Vielzahl indigener Reissorten auch Gewürze, Linsen, Honig und weitere Produkte anbieten, die über verschiedene Kanäle an Verbraucher in ganz Indien verkauft werden. Durch Schulungen zur lokalen Weiterverarbeitung ihrer Erzeugnisse können die Kleinbäuerinnen zudem neue Einkommensquellen erschließen. So entstehen zum Beispiel aus Reis verschiedene Produkte wie Reismehl, gepuffter Reis, vorgegarter Reis oder geplätteter Reis.
Durch diesen gemeinsamen Ansatz werden mittlerweile über 300 indigene Reissorten bewahrt, was zum Erhalt lebenswichtiger Biodiversität beiträgt. Mit Ihrer Unterstützung von Soceo und seinen Partnerorganisationen ermöglichen Sie vielen weiteren Kleinbäuerinnen und Kleinbauern, eine gesunde und sichere Zukunft für sich und ihre Familien durch den Umstieg auf ökologische Anbaumethoden zu schaffen.

Wirkungsorte

Indien
Die Wirtschaft sollte im Dienst des Lebens stehen - nicht umgekehrt. Ich bin überzeugt vom Potenzial des "gemeinwohlorientierten Wirtschaftens".

Patrick Knodel

CEO knodel foundation
Ansprechpartner
Dr. Cristoph Neusiedl
Senior Consultant Communications, Fundraising & Impact
Vielen Dank für Ihr Engagement!
A
Sie haben bereits einen Giving Fund?
1. Loggen Sie sich ein
2. Wählen Sie unter dem Menüpunkt Zuwendung die gewünschte Organisation, das Projekt oder das Portfolio aus und veranlassen Sie die Spende
B
Sie haben noch keinen Giving Fund?
Jetzt kostenfrei Ihren eigenen Giving Fund eröffnen und Gutes tun
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter: giving-fund@sinngeber.eu