STAY_Logo

Unternehmertum in Afrika

Projekt

Kurzbeschreibung

In kompakten Schulungen erwerben Sozialunternehmer:innen in Uganda Know-how im Bereich Unternehmensführung, Betriebswirtschaft und Organisation. Soziale Unternehmensmodelle werden entwickelt oder geschärft. Soziales Unternehmertum gilt als einer der Schlüssel für die nachhaltige Armutsbekämpfung.

Finanzierungsfortschritt

 0/50000 €
Ziel: 50.000 €
0,00%
Armut & Ungleichheit
Uganda
Projektzeitraum
01/24
– 12/24

Problem

In vielen ugandischen Organisationen bestehen Wissenslücken hinsichtlich Organisationsmanagement, Berichterstattung, Ergebnisverfolgung, Monitoring, Finanzmanagement. Fehlendes Wissen verhindert die Weiterentwicklung oder den Aufbau von Sozialunternehmen, die nachhaltig wirksam zugunsten der Ärmsten arbeiten.

Ansatz

Vierteljährlich stattfindende Schulung zum Kapazitätsaufbau in den folgenden Bereichen: Geschäftsplanung und Management von Sozialunternehmen, Organisationsführung und Personalmanagement, Berichterstattung, Finanzmanagement sowie Monitoring und Bewertung.

Ergebnis

Wiederkehrende Schulungstermine vermitteln unternehmerische und betriebswirtschaftliche Skills. Die Teilnehmenden lernen, wie sie ihre Organisation professionell führen und Projekte zugunsten der Ärmsten so konzipieren, dass sie nachhaltig wirksam und tragbar sind. Die Teilnehmenden erarbeiten mögliche Erlöskomponenten und weitere Finanzierungsstrategien.

Ansprechpartner
Vielen Dank für Ihr Engagement!
A
Sie haben bereits einen Giving Fund?
1. Loggen Sie sich ein
2. Wählen Sie unter dem Menüpunkt Zuwendung die gewünschte Organisation, das Projekt oder das Portfolio aus und veranlassen Sie die Spende
B
Sie haben noch keinen Giving Fund?
Jetzt kostenfrei Ihren eigenen Giving Fund eröffnen und Gutes tun
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter: giving-fund@sinngeber.eu