Educare_Logo

Eine Schule für das Crackland

Projekt

Kurzbeschreibung

educare ist ein Ort, an dem gelebt, gelacht, geweint wird. Ein Ort, an dem Geschichten geschrieben und viele Kinderleben verändert werden. Diesen Ort wollen wir bewahren und weiterentwickeln – nicht nur als Mieter, sondern als Eigentümer. Im Jahr 2018 hat educare das Schulgelände eines katholischen Ordens mit über 3.300 qm Fläche angemietet. Seither haben wir viel investiert und die Räumlichkeiten modernisiert. Mithilfe von Spenden ist es uns gelungen, einen vielseitigen Ort zu schaffen, an dem gelernt, gespielt, gegessen, gewohnt und Gemeinschaft gelebt werden kann. Dieser Ort ist unser Herzstück geworden. Er befindet sich am Rande des Elendsviertel und kann von den Kindern zu Fuß erreicht werden. Es ist uns ein großes Anliegen das Gelände vor Ort zu kaufen, um die wichtige Arbeit im Crackland weiterführen und unserem großen Traum nachgehen zu können, eine Schule für die Kinder zu eröffnen. Für dieses Projekt ist Planungssicherheit unerlässlich.

Finanzierungsfortschritt

 0/3000000 €
Ziel: 3.000.000 €
0,00%
Armut & Ungleichheit
Bildung & Wissenschaft
Brasilien
Projektzeitraum
09/23
– 09/24
Matching
25%

Problem

Das brasilianische Schulwesen ist eines der schlechtesten der Welt. Durch die mangelhafte Schulbildung haben benachteiligte Kinder und Jugendliche kaum eine Möglichkeit, sozial und wirtschaftlich aufzusteigen. Das wollen wir durch eine Schule im Crackland verändern. Dafür benötigen wir jedoch Planungssicherheit, um sinnvoll weitere Investitionen in das Gebäude zu tätigen.
Durch das gute Verhältnis zu den Vermietern, wurde uns das Vorkaufsrecht angeboten. Diese Chance wollen wir nutzen, um die vielseitige Arbeit von educare weiterführen und eine Schule aufbauen zu können. Denn wir sind überzeugt, dass nur durch qualitativ hochwertige Bildung, das Leben der stark benachteiligten Kinder langfristig verändert werden kann.

Ansatz

Der Aufbau einer Schule bedeutet für uns, das Team vor Ort zu erweitern und die gesamte Infrastruktur für Schulklassen aufzubauen. Außerdem kann unser Sportprogramm optimiert und die Mitarbeiter-Wohnungen erweitert werden.

Ergebnis

Durch den Erwerb des Gebäudes können wir den Erhalt der lebenswichtigen Arbeit für die Kinder aus dem Crackland sicherstellen. Es können weitere wichtige Bau- und Renovierungsarbeiten am Gelände erfolgen, die für eine Schule notwendig sind und das große Potenzial der Fläche besser genutzt werden. Außerdem bekommen wir dadurch Planungssicherheit und können langfristig den Aufbau einer Schule angehen.

Ansprechpartner
Vielen Dank für Ihr Engagement!
A
Sie haben bereits einen Giving Fund?
1. Loggen Sie sich ein
2. Wählen Sie unter dem Menüpunkt Zuwendung die gewünschte Organisation, das Projekt oder das Portfolio aus und veranlassen Sie die Spende
B
Sie haben noch keinen Giving Fund?
Jetzt kostenfrei Ihren eigenen Giving Fund eröffnen und Gutes tun
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter: giving-fund@sinngeber.eu