Liebenzeller_Mission_Logo

Chisomo Ausbildungszentrum – Malawi

Projekt

Kurzbeschreibung

Die meisten Gemeinden in Malawi haben nicht die Mittel, einen Pastor anzustellen. Deshalb haben wir vor mehr als 25 Jahren das Chisomo-Zentrum gegründet. Dort werden ehrenamtliche Mitarbeiter theologisch geschult und zu Schreinern ausgebildet, damit sie neben ihrem künftigen Gemeindedienst ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten können. Das Ausbildungszentrum steht inzwischen auf sehr guten Füßen. Deshalb haben wir die Leitung an unsere Partnerkirche übergeben. Beratend und finanziell helfen wir weiterhin mit.

Finanzierungsfortschritt

 0/51544 €
Ziel: 51.544 €
0,00%
Bildung & Wissenschaft
Werte & Spiritualität
Malawi
Projektzeitraum
09/23
– 09/24

Problem

Malawi ist eines der ärmsten Länder der Welt. Viele Menschen in den Dörfern und den Vorstädten haben Schwierigkeiten, sich und ihre Familie täglich zu versorgen. Auch wer sich für andere einsetzen will: Das Geld reicht häufig einfach nicht. Das erleben auch viele Kirchengemeinden in Malawi, denn oft haben kleine Gemeinde nicht genügend finanzielle Mittel um einen eigenen Pastor ausreichend zu finanzieren. Doch gut ausgebildete Pastoren sind der Schlüssel zu einem christlichen Glauben, der trägt.

Ansatz

In das Chisomo-Ausbildungszentrum kommen viele Studierenden mit ihren Familien. Die Frauen, die oft nicht lesen und schreiben können, erhalten Lese- und Schreibunterricht. Für die Kinder der Studentinnen und Studenten bietet Chisomo eine pädagogische Vormittagsbetreuung an, damit ihre Eltern ungestört den Unterricht besuchen können.
Inzwischen konnten am Chisomo-Zentrum mehr als 500 Malawier zu Pastoren und Schreinern ausgebildet werden. Auch nach ihrer Ausbildung werden die Pastoren regelmäßig geschult und begleitet. Einige gehören heute zu den führenden Leitern der einheimischen Kirche. Wir sind dankbar, dass wir nun die Leitung in die Hände von Einheimischen legen konnten.

Ergebnis

Aus diesem Grund hat die Liebenzeller Mission auf Bitte der Evangelical Baptist Church das Chisomo-Zentrum ins Leben gerufen; mit einem außergewöhnlichen Konzept: eine kombinierte Schreiner- und Pastorenausbildung. Malawier unterschiedlichen Alters nehmen daran teil. Am Vormittag gibt es theologischen Unterricht und nachmittags erlernen sie das Schreinerhandwerk. So können sie später als Schreiner eine kleine Werkstatt im Dorf aufbauen und sich ihren Lebensunterhalt verdienen. Und als Pastor können sie das weitergeben, wofür ihr Herz schlägt und die Gemeinden dadurch unterstützen.

Liebenzeller Mission - Bettina Heckh
Ansprechpartner
Bettina Heckh
Leitung Fachbereich Personal | Finanzen und Projekte LMI
bettina.heckh@liebenzell.org
07052 17-1728
Vielen Dank für Ihr Engagement!
A
Sie haben bereits einen Giving Fund?
1. Loggen Sie sich ein
2. Wählen Sie unter dem Menüpunkt Zuwendung die gewünschte Organisation, das Projekt oder das Portfolio aus und veranlassen Sie die Spende
B
Sie haben noch keinen Giving Fund?
Jetzt kostenfrei Ihren eigenen Giving Fund eröffnen und Gutes tun
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter: giving-fund@sinngeber.eu