Rose Women´s Foundation

Organisation

Kurzbeschreibung

Die ROSE Women’s Foundation ist eine globale Gemeinschaft, die ostafrikanische Frauen in extremer Armut durch das Evangelium und Unternehmertum stärkt. Durch ein ganzheitliches Starthilfeprogramm für Kleinstunternehmen befähigt ROSE Frauen, kleine Unternehmen zu gründen und das Evangelium durch ihre Arbeit und ihr Leben weiterzugeben. In nur drei Jahren hat ROSE mehr als 325 Frauen bei der Gründung von 127 Kleinunternehmen unterstützt und mehr als 1.000 Kindern aus der Armut geholfen. Wir sehen einen enormen Einkommenszuwachs von durchschnittlich 900 % bei den Frauen! Diese Gemeinschaft von gläubigen Frauen, die sich für Christus engagieren, generieren wirtschaftlichen und geistlichen Wohlstand, um die Armut zu beenden.

15 Mitarbeitende

Armut & Ungleichheit

Werte & Spiritualität

Vision

Die Vision von ROSE ist, dass glaubensorientierte Unternehmerinnen die weltweite Armut beenden. Wir streben danach, dass Generationen von Frauen durch das Evangelium und ihren Geschäftssinn befähigt werden, christuszentrierte Kleinunternehmen aufzubauen, ihre Familien zu versorgen und die Liebe Gottes in ihren Gemeinden zu verbreiten. Wir stellen uns eine stärkere Mittelschicht mit christusähnlichen Kleinunternehmerinnen vor, die ihren Gemeinden Qualitätsprodukte und Arbeitsplätze bieten. Diese sich selbst versorgenden Gemeinschaften von Unternehmerinnen führen zu florierenden Familien, Volkswirtschaften und Kirchen. Die Familien werden den schädlichen Auswirkungen der Armut fliehen und in der Wiederherstellung von Gottes Plan Vollkommenheit finden. Die Vision von ROSE ist global, und während wir unsere Programme in den kenianischen Slums und ländlichen Regionen ausweiten, planen wir, durch unser Partnerschaftsmodell Programme in neuen Ländern zu starten, in Afrika und der ganzen Welt.

Programm & Aktivitäten

Das ROSE Micro-Enterprise Business Training stattet Frauen mit den Werkzeugen und Ressourcen aus, um nachhaltige Kleinstunternehmen zu entwickeln, die ihre vorhandenen Fähigkeiten und Stärken nutzen. Wir bieten die Möglichkeit, einen Gründungszuschuss zu beantragen, und helfen den Frauen bei der Entscheidung, welche Art von Unternehmen sie gründen wollen. Durch die Partnerschaft von ROSE mit Mikrofinanzinstituten haben ROSE-Frauen direkten Zugang zur Beantragung von Mikrokrediten nachdem sie das Training absolviert haben. Jedes Programm wird durch das ROSE Global Discipleship Modell ergänzt. Während des Business-Trainings besuchen ROSE-Trainerinnen die neuen Unternehmen, um im persönlichen Gespräch zu begleiten. Gemeinsam können die weiblichen Führungskräfte und die Unternehmerinnen individuelle Herausforderungen bewältigen, neue Erfahrungen besprechen und beten. Zudem bilden die ROSE Frauen branchenspezifische Selbsthilfegruppen und bekommen dort u.a. zusätzliche Ressourcen.

Wirkungsorte

Kenia
Ansprechpartner
Vielen Dank für Ihr Engagement!
A
Sie haben bereits einen Giving Fund?
1. Loggen Sie sich ein
2. Wählen Sie unter dem Menüpunkt Zuwendung die gewünschte Organisation, das Projekt oder das Portfolio aus und veranlassen Sie die Spende
B
Sie haben noch keinen Giving Fund?
Jetzt kostenfrei Ihren eigenen Giving Fund eröffnen und Gutes tun
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter: giving-fund@sinngeber.eu